Austrian Tunnel Competence Center

Programm

Die Beiträge des Symposiums 2019 werden im Heft 6 (2019) der Zeitschrift Geomechanik und Tunnelbau der Österreichischen Gesellschaft für Geomechanik (Verlag Ernst & Sohn) publiziert.

Das Symposium wird in Deutsch gehalten.

Nach Eingang der Abstracts und Auswahl der Symposiumsbeiträge durch das Reviewkomitee, wird die geplante Tagesagenda im Frühjahr 2019 hier vorgestellt. Eine grobe Übersicht über den Tagesablauf finden Sie im Anschluss.

ERÖFFNUNG

09:00 - 09:10   Eröffnung

09:10 - 09:45   Keynote


HALBTAG 1

Südbahn

09:45 - 10:05   Semmering-Basistunnel - Eisfreihaltung von Schächten am Beispiel des Versorgungsschachtes Fröschnitz 2

10:05 - 10:25   Instandhaltung beim Koralmtunnel im Spannungsfeld betriebliche Verfügbarkeit und Anlagenmehrung

10:25 - 10:45   Nachbrüche im Nahbereich von Störungen - geotechnische Ursachen und Prävention 

10:45 - 11:05   Semmering-Basistunnel - Die Bauinstallationen im Baulos SBT 3.1 

11:05 - 11:25   Semmering-Basistunnel - Gerichtete Vollbohrung am Baulos SBT 3.1

11:25 - 11:45   Baubegleitende geologische und hydrogeologische Untersuchungen 

11:45 - 12:45   MITTAGSPAUSE


HALBTAG 2

Ausbaumittel

12:45 - 13:05   Entwicklung eines empirischen Prognosemodells zur Bestimmung der zeitabhängigen Festigkeitsentwicklung von Spritzbeton

13:05 - 13:25   Entwicklung eines neuen hochfesten SN-Ankers zur Optimierung von zyklischen Vortrieben

Brennerachse

13:25 - 13:45   Interaktion von tiefliegenden Tunnelvortrieben, Modellierung versus Realität 

13:45 - 14:05   Brenner Basistunnel - Erfahrungen bei Über- und Unterfahrungen im Bereich des bestehenden Inntaltunnels sowie bei den Vortrieben des Bauloses Tulfes Pfons

14:05 - 14:25   Zur Geotechnik veränderlich fester Gesteine der inneralpinen Molasse – Zulaufstrecke zum Brenner-Basistunnel, Tirol / Österreich

14:25 - 15:00   KAFFEEPAUSE

Ausrüstung

15:00 - 15:20   Entwässerung von Schlämmen aus der Produktion mineralischer Zuschlagstoffe und von gebrauchten Bentonitsuspensionen 

15:20 - 15:40   Automatische Brandbekämpfungsanlagen in unter Tage Bauwerken: Bewertung in Bezug auf die Selbst- und Fremdrettungsphase

15:40 - 16:00   Spritzbetonbauweise - Verbesserung der Arbeitssicherheit durch innovative Planung

16:00 - 16:20   Elektrische Erdung bei unterirdischen Infrastrukturprojekten 

16:20 - 16:40   Hard rock tunnel boring machines 2020 – state of the art 


SCHLUSSWORT


ABENDPROGRAMM

19:00 - 24:00   Barbarafeier des Instituts für Felsmechanik und Tunnelbau (separate Anmeldung erforderlich)